Weingut Landolt

Die Familie Landolt pflegt seit sechs Generationen oenologisches Knowhow und bewirtschaftet einige der schönsten Rebberge der Stadt.

  • Shop, Vinothek
    Regelmässige Events
    Degustationen
  • Rundgang durch Reben möglich

Das Weingut Landolt wurde 1834 gegründet und ist bis heute im Familienbesitz geblieben. Heute ist die Familie Landolt der grösste Winzer der Stadt und bewirtschaftet fast 6 Hektaren Zürcher Reben. Dazu gehört der Rebberg beim Hauptgebäude der FIFA oder der Rebberg im Quartier Enge, in dessen Mitte der bekannte Zürcher Autor Gottfried Keller gewohnt und seinen «Grünen Heinrich» verfasst hat. Auf diesen und weiteren Rebbergen im Zürcher Weinland produziert Landolt zehn verschiedene Rebsorten, aus denen 30 herrliche Landolt-Weine gekeltert werden.

Neben den eigenen Weinen handelt Landolt auch mit Spitzenweinen aller Preislagen, die in der Vinothek Landolt entdeckt werden können.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag, 11.00 – 18.30 Uhr
Samstag, 09.00 – 16.00 Uhr