Ballett für alle

Nächste Veranstaltung: 21.06.2019

Freiluft- (21.6.) und Liveveranstaltung (22.6.) auf dem Sechseläutenplatz

Nach fünf erfolgreichen Veranstaltungen «Oper für alle» laden das Opernhaus Zürich und die Zurich Versicherung zum ersten Mal zu «Ballett für alle» ein. Seien Sie dabei, wenn mehr als 10 000 Besucher auf den Sechseläutenplatz strömen und die berührende Geschichte von Romeo und Julia live aus dem Opernhaus auf Grossleinwand erleben. In starken, emotionalen Bildern erzählt Choreograf und Ballettdirektor Christian Spuck die berühmteste Liebesgeschichte der Weltliteratur. Zur farbigen und ausdrucksvollen Musik des Komponisten Sergej Prokofjew tanzen das Ballett Zürich und das Junior Ballett. Die Philharmonia Zürich spielt unter der Leitung von Michail Jurowski. Kommen Sie mit Freunden und Familie, packen Sie Klappstühle, Sitzdecke und Picknick ein, oder geniessen Sie die vor Ort angebotenen Köstlichkeiten. Das kostenlose Grossereignis unter freiem Himmel ist inzwischen nicht nur fester Bestandteil der Zürcher Kulturagenda geworden, sondern wird zeitgleich auch direkt nach Lugano auf den Platz vor dem LAC – Lugano Arte e Cultura übertragen.

Samstag, 22. Juni 2019

Vorprogramm mit Kurt Aeschbacher ab 18.00 Uhr
Vorstellungsbeginn 20.00 Uhr
Sechseläutenplatz, Eintritt frei

NEU: Warm-Up am 21. Juni mit der Oper «Werther»

Und weil es so schön ist und wir doch nicht ganz auf Oper verzichten können, zeigen wir am Freitag, 21. Juni 2019, die Aufzeichnung von Jules Massenets Oper «Werther» in der Inszenierung von Tatjana Gürbaca auf Grossleinwand. Auch hier geht es um die ganz grossen Gefühle: Die Oper erzählt die Geschichte der verzweifelten Liebe zwischen dem Dichter Werther und Charlotte, die jedoch einem wohlhabenden Geschäftsmann versprochen ist. In den Hauptpartien sind Weltstar Juan Diego Flórez und die in Zürich bestens bekannte Anna Stéphany zu erleben. Als Warm-up erwartet Sie bereits am Freitag eine kostenlose Freiluftveranstaltung in stimmungsvoller Atmosphäre mit Vorprogramm, Gastroständen und Stuhlverkauf.

Freitag, 21. Juni 2019

Vorprogramm ab 18.00 Uhr
Beginn Screening 19.30 Uhr
Sechseläutenplatz, Eintritt frei

Website besuchen

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Veranstaltungsdaten

Fr 18.00 Uhr - 22.30 Uhr
Sa 18.00 Uhr - 22.40 Uhr