Freibad Heuried

Schwimmen, Planschen, Sonnenbaden und Geniessen: Das Freibad Heuried ist eins der beliebtesten Freibäder Zürichs.

  • Grosses Freibad
    50-Meter-Schwimmbecken, Nichtschwimmerbecken
    Rutschbahn (132 m) und Sprungbrett-Turm (1 m und 3 m)
  • Kinderbereich mit Wasserspielanlage

Eine grosszügige Liegefläche, durchzogen von Wegen und Stegen, drei verschiedene Becken (je eines für Schwimmer, Nichtschwimmer und Kinder) sowie die Lage des Bads sprechen für sich: Das Freibad Heuried ist sicherlich eines der beliebtesten in Zürichs heissen Sommertagen. Nicht nur Kinder und Familien aus der Umgebung strömen an schönen Tagen in das beliebte Freibad, auch Jugendliche, Geschäftsleute oder Pensionäre fühlen sich hier gleichermassen wohl. Das zu einem Sportzentrum gehörende Freibad bietet mit dem «Vrenelisgärtli» zudem ein leckeres Restaurant mit Selbstbedienung, in das auch gerne Quartierbewohner zum Essen vorbeikommen.

Geschichte/Architektur

Im Stil des «Beton-Brutalismus» wurde das Freibad Heuried 1964 als Quartierzentrum eröffnet. Zwischen 2014 – 2017 wurde das Zentrum – das auch eine Eishalle und ein Restaurant beheimatet – von EM2N-Architekten umfassend renoviert. Neu begrüsst nun ein Neubau mit einem hellen Eingangsbereich die Gäste, während ehemalige Pavillon-Hochbauten weichen mussten. Farbige Glasscheiben sorgen im Eingangsbereichen für ein hübsches Lichtspiel und in der Parkanlage führen Holzstege durch kleine Wäldchen mit europäischen Baumsorten.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Öffnungszeiten

Mai bis September
Täglich,  09.00 – 11.00 Uhr bei jedem Wetter
11.00 – 20.00 Uhr nur nei schönem Wetter