Malabar

Innovative Küche aus Südindien: Hier weden lokale Zutaten mit Gewürzen der Malabarküste verfeinert.

Die Malabarküste – auch Pfefferküste genannt – liegt im Südwesten Indiens. Die Pflanzen und Gewürze, die hier wachsen, finden ihren Weg in die Küche des Malabar in Zürich Oerlikon. Tamarinde, Ingwer, Zimt und natürlich Pfeffer: Für jedes Gericht stellt das Küchenteam eine spezielle Gewürzmischung her.  Die innovative Küche des Malabar legt Wert auf lokale und saisonale Zutaten und lässt nicht nur indische Klassiker wie Thalis, Curries und Tandoori-Gerichte in einem neuen Licht erscheinen. Sie begeistert auch mit südindischen Fischspezialitäten sowie mit vegetarischen, veganen und halal Köstlichkeiten.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 11.30 – 14.00 Uhr und 17.30 – 23.00 Uhr
Samstag und Sonntag 17.30 – 23.00 Uhr

Video & 360°