Gonzo Club

Alternativ, laut und unkompliziert geht es im Gonzo Club an der Langstrasse in Zürich zu.

  • An der Langstrasse
    Achtung vor dem Mexikaner-Shot
    Auch bekannt als «Knutschkeller»

Im «Gonzo» fühlt sich jeder wohl: Der unkomplizierte Klub an der Langstrasse lädt mit rockigen Gitarren-Klängen zum Tanz in den Untergrund. Mit Party-Reihen wie «Halbstark» oder «Disco Biscuit» und Live-Konzerten verzücken die Gonzo-Macher ihre Gäste bis in die frühen Morgenstunden und heben sich von anderen Zürcher Clubs ab, die vor allem auf elektronische Musik setzen.

Das «Gonzo» ist nicht einfach zu finden, da am Eingang keine Leuchtschrift oder ähnliches angebracht ist. Wenn man sich aber plötzlich über junge Menschen wundert, die geduldig vor einer Telefonkabine zu warten scheinen, hat man den Club gefunden.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Die Stimmung im ‹Gonzo› ist wie in einem Jugend-Keller: Locker und unkompliziert. Hier sollte man unbedingt einen ‹Mexikaner› probieren: ein Grund, warum es häufig hell wird, ehe man den Club verlässt. Das tollste hier sind fantastische Live-Acts, die nicht angekündigt werden.

Vania Kukleta
Die Zürcherin Vania Kukleta weiss, wo in Zürich die besten Feten steigen.

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Donnerstag, 23.00 – 04.00 Uhr
Freitag und Samstag, 23.00 – 06.00 Uhr