Nachhaltige Shops in Zürich

Auch in Zürich finden bewusst lebende Menschen ein breites Angebot an Läden mit fair und umweltfreundlich produzierter Mode sowie Zero-Waste-Shops.

Die Meinung, dass umweltfreundlich produzierte Kleidung nicht chic aussieht, ist zwar weitverbreitet, stimmt aber heutzutage nicht mehr: Immer mehr Designer achten darauf, ihre Mode nachhaltig und fair zu produzieren sowie recyclebare Textilien zu verwenden.

Bewusste Einkäufer finden in Zürich Geschäfte, die auf die Reduktion von «Food Waste» achten und Läden, die gänzlich auf Verpackungen verzichten, sogenannte «Zero Waste Shops».

Einzigartig handgemacht

Maiuki

Einzigartige und handgemachte Mode sowie Accessoires finden Individualisten im schönen Laden Maiuki in Frau Gerolds Garten.
Sozial einkaufen

Marktlücke

Die schönen Produkte und Artikel werden in sozialen Betrieben oder kleinen Werkstätten gefertigt.
Faire Mode

Rrrevolve

Die drei r im Namen stehen für Reduce, reuse, recycle. Wer also fair und nachhaltig produzierte Mode sucht, wird hier fündig.
Gegen Foodwaste

Saftlade

In der ältesten Saftbar der Schweiz finden Hungrige auch biologische Speisen, die ohne Zusatzstoffe zubereitet und möglichst ohne Abfall produziert werden.
Funktional

Soeder

Hier gibt’s zeitlose Basics, die nach dem Credo «funktional, materialnah und nachhaltig» eine möglichst lange Lebensdauer haben sollen.
Für urbane Gärtner

Veg and the City

Gemüse und Salat in der Stadt pflanzen? Kein Problem, dank diesem Fachgeschäft nahe dem Hauptbahnhof.

Vielfältiges Zürich

Das könnte Sie auch interessieren